Posts filed under ‘Projekte’

TT Konferenz Hannover Nachlese

Bei der ersten deutschsprachigen Transition-Towns-Konferenz vom 19.-21.11.2010 in Hannover war TT Witzenhausen mehrfach vertreten, u.a. durch mich mit 2 Action Learning-Workshops. Besonders Emils Wandelpfad-Präsentation traf auf offene Ohren.

Zu den Workshops:

Die Resonanz war mit 24 und 28 Teilnehmern sehr gut. Das Workshop-Design hat funktioniert, insbesondere die praktische Übung und deren Auswertung machten sichtlich Freude und Geschmack auf mehr.

Zur Konferenz:

Angesichts der kurzen Vorbereitungszeit von 2 Monaten war die Konferenz mit ca. 150 Leuten ein großer Erfolg. Hier der Konferenz-Blog mit einigen Videos:

Die Vielfalt der Aktivitäten und Strategien der Initiativen vor Ort, vor allem die Menge junger Leute haben mich beeindruckt.

Konkret sind für mich

–  neue Kontakte

–  viele Anregungen, z.B. Kooperation bei Fördermittel-Einwerbung

–  Einladungen zu Vortrags-Veranstaltung und Seminar an der Uni Kassel entstanden.

Und: Unsere Initiative ist bekannter als wir denken, das tut gut.

Frank Viohl

1. Dezember 2010 at 13:32 Hinterlasse einen Kommentar

Lokale Lebensmittel – CSA

Große Freude
Ein nächster Schritt zu einer regionalen Lebensmittel-Selbstversorgung ist in Sicht:
Community Supported Agriculture (CSA) heißt die Zauberformel, die uns eine enge Verbindung zu unseren Gemüsebauern, die Sicherheit nach gesunder lokaler Nahrung, und dazu ein Mitspracherecht in der Anbauplanung beschert.
Wie geht das?
Eine Gruppe von Verbrauchern bekommt gegen einen monatlichen Festbetrag von April bis November leckeres, in Freudenthal angebautes, Gemüse. Die Anbau-Gruppe ist offen für Kirschblüten-Teilzahlung.

Eine inspirierende Info-Veranstaltung am 29.11. im Rathaussaal brachte die ersten Mitglieder, weitere werden folgen. Infos hat Koordinator Stefan Bidner <stevietrumpet@gmx.de>

1. Dezember 2010 at 13:23 Hinterlasse einen Kommentar

Tauschring nimmt Gestalt an

Unser Tauschring nimmt Gestalt an. Die Arbeitsgruppe feilt derzeit an den letzten Details, am 23.01.2011 wollen wir starten.

Ein Logo-Wettbewerb mit der Beruflichen Schule Witzenhausen hat uns ein Logo beschert, ein Vortrag mit Jürgen Heyer, Vorsitzender der Seniorenhilfe Dietzenbach, am 24.11. im Schloß Ermschwerd war sehr aufschlußreich.

1. Dezember 2010 at 13:14 Hinterlasse einen Kommentar

Rabatz in der Rübenstadt

Der 1. nordhessische Carrotmob war ein voller Erfolg und ermutigt uns zu mehr!
Die HNA berichtet hier.

3. November 2010 at 22:51 Hinterlasse einen Kommentar

Rübenrabatz (Carrotmob) in Witzenhausen am 2.11.2010

Nicht einen Verbraucherboykott, sondern einen Verbraucheransturm wollen wir erzeugen, um am 2. November 2010 von 15-18 Uhr im Schachtelhalm, und um 19:30 Uhr im Capitol Kino Witzenhausen einen Teil der Tageseinnahmen in Klimamaßnahmen vor Ort zu investieren. Es kann an diesem Tag nur Gewinner geben!

www.ruebenrabatz.de

29. Oktober 2010 at 23:40 Hinterlasse einen Kommentar

Exkursion zu den Internationalen Gärten Göttingen

Am Samstag, den 28.8.2010 bekommen wir durch den „Internationale Gärten e.V.“  um 15 Uhr bis 17 Uhr eine Führung durch die Internationalen Gärten angeboten.

Treffpunkt: Göttingen-Geismar: Am Gehrenring / Ecke Charlottenburger Str. (kleiner Park)
oder ab Witzenhausen in Fahrgemeinschaften, oder mit der Bahn.

25. August 2010 at 16:06 Hinterlasse einen Kommentar

Workshop: Filme und Präsentationen aus der Region

Die 'Freunde des Capitol Kinos - Förderverein für Kultur und regionale Kommunikation e.V.' möchten eine Arbeitsgruppe gründen, die regionale Filme und öffentliche Präsentationen erstellt. Die Filme werden im Format einer Regioschau im Vorprogramm des Capitol Kinos Witzenhausen gezeigt. Für die Filmherstellung wird der Verein eine digitale Filmausrüstung zur Ver­fügung haben und bereitstellen. Die Produktion der Kurzfilme eignet sich nach Ansicht der 'Freunde des Capitol Kinos' besonders für generationsüber­greifende, gemeinsame Arbeit, sowohl vor, als auch hinter der Kamera. Tech­nischer Sachverstand kann dabei ebenso transferiert werden wie Lebenser­fahrung und persönliche Geschichten.

Erste Themen für Filme sind bereits Programm. So soll begonnen werden mit einem Film über die Veranstaltung 'Treppen – Keller – Hinterhöfe', die vom 9. bis 12. September in Witzenhausen stattfindet. Weitere Themen sind die Wer­raversalzung und der Weltgarten in Witzenhausen. Eigene Ideen der Arbeits­gruppenmitglieder sind sehr willkommen und werden das Programm ergänzen.

Ihr seid herzlich eingeladen, am ersten Treffen und Workshop der Arbeits­gruppe 'Regioschau' teilzunehmen.
Er findet statt am
Samstag, den 28. August von 10.00 bis 13.00 Uhr im Hörsaal H 11 der Universität in der Steinstraße 19 (Neubau neben der al­ten Molkerei).

++++++++++++++++++++++++

Freunde des Capitol Kinos -
Förderverein für Kultur und regionale Kommunikation e.V.

c/o:
Ralf Schuhmacher (stellvertretender Vorsitzender)
Mühlstraße 16
37213 Witzenhausen
05542 - 71864
0175 - 8930818
freunde@capitolkino.de

++++++++++++++++++++++++

24. August 2010 at 20:52 Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge


Kalender

August 2017
M D M D F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Posts by Month

Posts by Category